top of page
  • Jochen

Die Rückkehr der Yoga Ritter

Aktualisiert: 5. Sept. 2019


Yoda does Yoga im Yogaladen Offenbach & Frankfurt
Yoda war ein Yogi

Endlich ist das Geheimnis um das kleine grüne alte - sehr weise - Männchen mit den großen Ohren gelüftet: Meister Yoda war ein Yogi, mehr noch, die Krieger des Lichts, die Jedi Ritter waren allesamt Yogis.


Yodas Superkräfte, seine anmutigen Bewegungen sind legendär. Das alles kommt nicht von ungefähr, in vielen Filmepisoden sehen wir gut dokumentiert, wie er. z.B. meditiert oder bestimmte Asanas ausführt. Wer die Kampfszenen in Zeitlupe genauer analysiert erkennt bestimmt den ein oder anderen Flow, der auch in unseren dynamischen Stunden angeleitet wird.


Diese Superkräfte werden nach den alten Überlieferungen auch "Siddhis" genannt. Siddihs kann man nur durch spirituelle Praxis erlangen.

Viele Yogis streben danach.




 

Superkräfte? Siddhis? Was da los?

Viele - vor allem westliche Lehrer - versuchen den Yoga zu demystifizieren und ignorieren das Thema, um der Allgemeinheit oder auch sich selbst Yoga zugänglicher zu machen. Den alten Überlieferungen zu Folge gibt es sie jedoch, die yogischen Superkräfte, Siddhis genannt. Einige Beispiele:

  • Gedanken- und Gemütszustände anderer erkennen