4. CHAKRA 

 

HERZCHAKRA - ANAHATA

Übersetzung:    „Ungespielt“

Sitz:  Auf Höhe des Brustbeins

Themen: Universelle Liebe, Herzensfreude, Mitgefühl, Hingabe

Element: Luft

Sinnesfunktion: Tasten, fühlen

Farbe: Grün

Bija -Mantra: YAM

Mudra: Lotus Mudra

Affirmation: Schenke und empfange Liebe, Vertrauen und kultiviere Mitgefühl.

IMG_9452.jpg

In dieser Sequenz geht es um unser 4. Chakra, das sogenannte Anahata Chakra, dem Bindeglied zwischen den 3 darunter liegenden weltlichen und den 3 darüber liegenden spirituellen Chakren.

Oft wird es frei als Herzchakra übersetzt. Da aber auch die Lungen diesem Chakra zugeordnet sind, lässt sich diese Energiezentrale sehr gut über Pranayama/ Atemübungen erreichen, welche sich in dieser Stunde wiederfinden.

 

Das Element des vierten Chakras ist die Luft, welche Freiheit, Ausdehnung und Einfachheit symbolisiert. So wird euch Silva durch eine simple und dennoch fordernde Yogasequenz führen, in der wir unseren Brustraum in alle Richtungen ausdehnen lassen. Mit Rückbeugen und Drehhaltungen lösen wir unser Herz nach und nach aus unserem starren Rippenkäfig und geben ihm Raum sich zu entfalten.

 

Die Sequenz beginnt im Liegen. Hier sowie am Ende der Stunde bekommst du die Gelegenheit dich durch eine kurze Meditation mit Visualisierung mit deinem Herzen zu verbinden und ins fühlen zu kommen.

 
KONTAKT
YOGALADEN OFFENBACH
Bernardstr. 82
63067 Offenbach
0170 8367460
happy@yogaladen-offenbach.de
INFO
Emails beantworten wir MO-FR (09:00 - 17:00 UHR).

Öffnungszeiten Studio:
Jeweils 15 Minuten vor und nach den Kursen. Außerhalb der Kurszeiten ist unser Studio nicht besetzt.
Falls du uns telefonisch nicht erreichst, hinterlasse uns in dringenden Fällen eine Email an:
happy@yogaladen-offenbach.de