UNSERE

STAMMYOGIS...

 

SIBEL

  • Black Instagram Icon

Yoga ist für mich: Liebe

...die Liebe zu sich, anderen und dem Leben.

 

In meinen dynamischen Stunden liegt der Fokus auf der Atmung und einer fließenden Sequenz, die einen auch gern mal zum schwitzen bringt. Mir liegt besonders am

Herzen, dass jeder Teilnehmer eine gute Verbindung zu sich bekommt und ein gutes Körpergefühl entwickelt. Wir schaffen eine Einheit aus Atmung und Bewegung, Kraft und Stille, Spirit und Spaß.

Musik jeder Art hilft mir, eine  bestimmte Stimmung und Atmosphäre zu kreieren, so, dass ich meine Yogis jedesmal mit auf eine Reise nehmen kann ...eine Reise zu sich selbst... 

"In Jedermann ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist."

 

HARI OM 

Wann unterrichtet Sibel?

Sibel ist aktuell in Elternzeit und kommt so bald es geht wieder an Board 

  • Black Instagram Icon

JOCHEN

"The force is strong in my classes"

Die meisten von uns sind durch die kopflastige Arbeit ziemlich gut trainiert in logischem Denken, gleichzeitig aber "entkoppelt" von ihrem physischen Körper. Das körperliche Feedback was eigentlich los ist - auch die körperliche Intelligenz - rückt stetig weiter weg und bleibt schließlich ganz vor uns verborgen. 

In meinen Stunden geht es mir darum, sich selbst zu erfahren, sich (wieder) zu spüren.  Ich arbeite vordergründig über die körperliche Asana Praxis an Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer, geführt durch den Atem. Was darüber hinaus passiert, hängt ganz davon ab, inwiefern du dich darauf einlassen willst. 

Meine Klassen sind kraftvoll und auch mal körperlich herausfordernd, prinzipiell aber für alle geeignet. 

 

mehr Infos hier

STEFFI

  • Black Instagram Icon

Yoga ist für mich: Ruhe. Kraft. Geduld. Eine Verbindung zum eigenen Körper.

Mein Weg zum Yoga war kein spiritueller Ansatz.  Ich bin über mehrere Sportverletzungen auf der Matte gelandet. Der Weg, der folgte, war ganz viel Selbstarbeit und Selbstakzeptanz um irgendwann die Spiritualität im Yoga zu entdecken. Yoga hat ganz klar mein Leben verändert. Es bedeutet für mich eine Verbindung und einen Kontakt zum eigenen Körper aufzubauen, sich selbst besser kennenzulernen, körperlich und seelisch. Vor allem, sich selbst mit mehr Freundlichkeit und Nachsicht zu begegnen, ein Gefühl , das wir zwar oft für andere in unserem Leben zeigen, aber so selten uns selbst gegenüber . Das alles versuche ich mit Spaß an der Bewegung  in meinen Stunden zu vermitteln.  Ich unterrichte einen fließenden, spielerischen, kraftvollen Stil, und die individuelle Anatomie eines jeden Schülers sowie die Verknüpfung mit der Atmung ist für mich die Grundlage jeder Stunde. Nehmt Euch die Zeit für ein "Date" mit euch selbst;)

Wann unterrichtet Steffi?

Donnerstags 18:00- 19:30 Uhr Vinyasa Yoga

mehr Infos hier

CHRISTOPHER

Yoga: Freundschaft zwischen Körper, Geist und Seele

Meine Yogastunden führen dich auf eine lebendige Entdeckungsreise durch Körper und Geist an den spannenden Rand deiner Komfortzone.  Unser heutiger Körper ist mit ein Ergebnis unseres vergangenen Handelns; unser Handeln heute bestimmt, was noch auf uns zukommt.  Daher können wir auf der Yogamatte unsere Macht bestaunen, im Gleichgewicht von Kraft und unbesorgter An- und Entspannung unseren Körper und unsere Einstellung zu verändern.
Merkmale meines Unterrichtsstils: Ruhe, Kraft, Weichheit, Spaß, Offenheit, Neugier, Bescheidenheit, Vertrauen, Verbindung, Frieden.

"Das Leben ist voller magischer Dinge, die geduldig darauf warten, dass unsere Sinne schärfer werden".

Wann unterrichtet Christopher?

Montags 17:45- 19:00 Uhr Vinyasa Yoga

mehr Infos hier

MICHI

  • Black Instagram Icon

Yoga ist für mich wie es B.K.S. Iyengar beschreibt: „Yoga is like music: the rhythm of the body, the melody of the mind, and the harmony of the soul create the symphony of life.” Meine Klassen versuchen dir Raum zu geben, um Themen und Intentionen, die jeder Einzelne täglich anders mitbringt, wahrzunehmen und zu fokussieren, sie wachsen zu lassen und diese dann mit deinen täglichen Praktiken zu vereinen. Dabei hilft uns die körperliche Praxis im Yoga, die Gefühle, die Emotionen und die Erfahrung, die das Körperliche mit sich bringt. Es ist mir wichtig, dass wir gut mit unserem Körper umgehen, denn wir haben nur diesen Einen. Yoga ist für mich auch, sich nicht verstellen zu müssen, ehrlich zu dir selbst zu sein, Verletzlichkeit zuzulassen und diese Empfindung in der Yogapraxis zu teilen. Unterstützt werden meine Klassen immer durch Musik, ich liebe es, unseren Atem und die Bewegung, den Köper und den Geist mit gutem Sound und guter Energie zu unterstützen. Wenn du versuchen willst dein Chaos im Geist zu beruhigen und das Yoga- Gefühl nach der Klasse in deinem Alltag stärken möchtest, dann sehen wir uns.

Wann unterrichtet Michi?

Dienstags 18:00- 19:30 Uhr Hatha Yoga

mehr Infos hier

  • Black Instagram Icon

JUNE

Yoga is for me: Self-love

We all love ourselves more than others. But we don't know how to love ourselves. We have all these " Ideas" about what am I, or who am I beginning from the family,culture, and society. But this is not you. Yoga has awakened me from all of these concepts and helped me to be honest with myself; giving me the courage to follow my heart. I am based on Vinyasa yoga. The Focus is on self healing with breathing while moving through the asanas and i also love to work with pressure points. I am teaching the classes in english.

Love to see you

LIZZIE

  • Black Instagram Icon

Yoga bedeutet für mich: in Harmonie mit sich selbst und der Welt um sich herum zu sein.Es ist ein Geschenk;

Yoga hilft mir dabei, den Geist zu bereinigen, so ist es einfacher, das Leben ruhiger anzugehen und zu genießen, einfach mal bewusst ins Leben zu atmen.

Ich unterrichte vor allem fließende Yogastile wie Vinyasa Yoga mit Fokus auf dem Atem, sowie sanfte Flows und Yin Yoga. Anfänger sind bei mir gerne willkommen, denn ich liebe es meine Erfahrungen zu teilen und sie bei ihrem Weg zu einem Leben mit mehr Happiness und Softness zu begleiten.   

Durch meinen Job bin ich immer viel unterwegs, und haben die unterschiedlichsten Eindrücke zu verarbeiten. Aber sobald ich meine Matte ausrolle entfaltet sich ein wohliges Gefühl der Zufriedenheit, denn Yoga ist mein Ruhezentrum geworden.

Wenn du Lust hast gemeinsam mit mir deine eigene Ruhezone zu finden freue ich mich dich auf der Matte zu sehen.

Wann unterrichtet Lizzie?

Samstags 11:30 - 13:00 Uhr Hatha Flow

mehr Infos hier

Sonntags 17:30-19:00 Uhr Yin Yoga

mehr Infos hier

Sonntags 19:15-20:15 Uhr Vinyasa Yoga auf  französisch

plus d'informations ici

  • Black Instagram Icon

BIANKA

Yoga bedeutet für mich – wie auch im klassischen Sinne – ‚Verbindung‘. Aber diese meint nicht nur das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele bzw. Bewegung und Atmung. Sondern auch die Zwischenmenschlichkeit. Im Yoga kommen wir alle zusammen und unterscheiden uns kaum  voneinander. Alle praktizieren wir auf unserer Matte. Jeder für sich und doch zusammen. Ich liebe es, immer wieder eine neue Energie zwischen den Menschen und mir spüren zu können. 

So gleicht keine Yogastunde der anderen. Manchmal ist sie fordernd und athletisch, manchmal entspannend und fließend. Dabei glaube ich stets an die Kraft der Musik - wir grooven gemeinsam unserem inneren, wahren Selbst entgegen. 

 

Bewegung, Musik und Lachen sind meine ständigen Begleiter – ich freue mich, diese mit Dir teilen zu können!

Biankas Webseite findet ihr hier. 

Wann unterrichtet Bianka?

Dienstags 20:00 - 21:30 Uhr Yin Yoga

mehr Infos hier

Mittwochs 08:00-09:00 Uhr Wake up Yoga

mehr Infos hier

                    16:30 - 17: 30 Uhr Kinderyoga (mit Anmeldung)

mehr Infos hier

  • Black Instagram Icon

CAROLINE

Yoga bedeutet für mich: wach zu sein, Gelassenheit und einen Ausgleich zu allen äußeren wie inneren Eindrücken zu schaffen.

 

Eine meiner großen Leidenschaften ist es mich zu bewegen und diese Freude an Bewegung möchte ich gerne mit dir teilen. In meinen Yogastunden geht es darum, dich selbst bewusst wahrzunehmen und über die körperliche Praxis einen Zugang zu deinem Inneren zu finden. Der Fokus liegt dabei auf einer gesunden Ausrichtung deines Körpers und dem Üben im Einklang mit deiner Atmung, wobei Erfahrungen aus meinem Sportwissenschaftstudium und verschiedenen Fortbildungen mit in den Unterricht einfließen. Jede Stunde erwartet dich ein anderer Schwerpunkt und mal üben wir kräftig-dynamisch, mal ruhig und besonnen, mal verspielt, vor allem aber immer mit einer guten Portion Humor. 

 

Wann unterrichtet Caro?

Montags um 19:30 - 21:00 Uhr Yin & Yang Yoga

mer Infos hier

SILVA

  • Black Instagram Icon

Yoga bedeutet für mich Freundschaft.


Mein Körper begleitet mich nun seit 34 Jahren. Man könnte sagen; er ist der älteste Freund, den ich habe.
Yoga gibt mir den Raum meine Freundschaft zu meinem Körper zu pflegen. Sobald ich auf die Matte trete, höre ich ihm aufmerksam zu, beobachte sein Verhalten und gehe achtsam mit seinen Bedürfnissen um. Es ist wie eine Art Therapiesitzung- nur eben auf der Matte und nicht auf der Couch.
Meine Stunden sind geführt von einem mentalen Thema, was ich in der gemeinsamen Praxis körperlich umsetze. Dabei fließen sowohl statische als auch dynamische Elemente ineinander. Und am Ende steht genau das, was Yoga für mich bedeutet: 
Nämlich der Zustand von körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden.

Wann unterrichtet Silva?

Mittwochs 20:00- 21:30 Uhr Basic Yoga

Greta und sie teilen sich den Kurs

mehr Infos hier

Donnerstags 10:00- 11:30 Uhr Hatha Flow Yoga

mehr Infos hier

CELESTE

  • Black Instagram Icon

TEXT FOLGT...

Wann unterrichtet Celeste?

Freitags 17:45- 19:00 Uhr Yin & Yang Yoga

mehr Infos hier

HELENA

Yoga bedeutet für mich: ein Ebenmaß zwischen Hingabe und Fokussierung zu erreichen und zu genießen.

 

In dem schönen Yogaladen in Offenbach werde ich vorrangig Yin und klassisches Hatha Yoga anbieten. Es ist mir sehr wichtig, dass die TeilnehmerInnen lernen ihren Körper wahr zu nehmen und achtsam mit ihm umgehen. Meine Stunden sind eher bedacht und langsam, sie sollen einen ruhigen Ausgleich zum hektischen Alltag schaffen.

Wann unterrichtet Helena?

Dienstags 10:00-11:30 Uhr gentle Yoga 

mehr Infos hier

                   12:00- 13:00 Uhr Mama& Baby Yoga                  (Rückbildungskurs)

 mehr Infos hier

  • Black Instagram Icon

GRETA

  • Black Instagram Icon

Für mich bedeutet Yoga in Kontakt zu treten.

..vornehmlich in Kontakt mit sich selbst zu kommen, den Körper wahrzunehmen, in sich hinein zu

horchen und zu sich selbst zu spüren. Wenn man sich dann selbst so zuhört, wie es einem gerade

geht und welche Themen man mit auf die Matte gebracht hat, dann lernt man sich selbst natürlich

immer besser kennen. Yoga ist ein Weg sich selbst kennen zu lernen und sich liebevoll zu begegnen

– also Selbstliebe. Diese Selbstliebe ist nicht nur für uns wichtig und spürbar, wir geben sie auch an

unsere Umwelt weiter, wodurch wir auch mit unserer Umwelt in einen freundlichen und liebevollen

Kontakt treten.

In Stunden lasse ich deshalb gerne genügend Zeit um sich in einem Asana „einzurichten“ und mal

in sich hinein zu horchen.

Wann unterrichtet Greta?

Mittwochs 20:00 - 21:30 Uhr Basic Yoga

Sie teilt sich den Kurs mit Silva.

mehr Infos hier

  • Black Instagram Icon

CATRIN

Yoga ist für mich eine Möglichkeit mit meinem Selbst in Verbindung zu treten und pure Liebe und Zufriedenheit zu mir und zu etwas Höherem zu erfahren. 

Außerdem empfinde ich es als einen sehr feinen und achtsamen Prozess bei dem Unbewusstes zu Bewusstem und Bewusstes zu Spürbarem wird. Ganz nach meinem Motto: Practice. Feel. Glow. 

 

Hauptberuflich als Physiotherapeutin unterwegs, spielt der Körper und seine Gesundheit in jeglicher Form schon immer eine große Rolle für mich. Mein Yogaweg begann vor ca. 10 Jahren. Von Ashtanga, über Vinyasa und Jivamukti habe ich bereits einige Formen des Yogas ausprobiert. Letztendlich bin ich beim Anusara-Yoga hängen geblieben. Besonders die Universellen Ausrichtungsprinzipien haben mich überzeugt. Dadurch wird dem Praktizierenden ein gutes und genaues Körperverständnis gelehrt. 

Jeder meiner Yogastunden folgen einem ganz bestimmten Herzthema, womit ich Dein Yoga für Dich greifbarer machen möchte. 

 

Es freut mich, dass ich im Yogaladen nun auch Pilateskurse anbieten darf. Meine Ausbildung dazu habe ich im Frühjahr 2018 beendet und ich kann jedem, der das Bedürfnis nach einer gesunden und starken körperlichen Mitte hat, empfehlen vorbei zu schauen. 

Wann unterrichtet Catrin? (ab Feb. 2019)

Montags 9:00-10:15 Uhr Anusara Yoga

mehr Infos hier

                 10:30- 11:30 Uhr Pilates

mehr Infos hier

ESTEFANIA

  • Black Instagram Icon

Yoga bedeutet für mich bewusste Bewegungen, Atem und  Leben im hier und jetzt. 
Dies sind die ersten drei Dinge, die ich mir und meinen Teilnehmern während meiner Stunde vermittle.
Im Yoga haben wir die Möglichkeit diese drei Dinge durch Achtsamkeit zu beobachten und die Energie die in uns ruht, wie ein Feuerwerk leuchten zu lassen. 
Yoga verbindet - nicht nur Yogis sondern auch all die, die es werden wollen und es zu lassen. Dies ist der Grund warum ich Yogalehrerin geworden bin; durch das Unterrichten von Yoga erhalte ich die Gelegenheit einen kleinen Einfluss auf unsere Gesellschaft zu haben - den Körper gesund auszurichten und mit Selbstachtung zu füllen.

Der Fokus meiner Stunde liegt in der gesunden Ausrichtung der Wirbelsäule, dabei werden die Asanas Achtsam ausgeführt - ganz nach dem Motto "Power up and move like Honey".
Genüsslich, wie in einem Honigtopf bewegst du dich im Rhythmus deines Atems, um Raum in jede einzelne Faser deines Körpers zu schaffen.

Wann unterrichtet Estefania? (ab Feb. 2019)

Donnerstags 20:00-21:15 Uhr Happy Spine Yoga

Sie teilt sich den Kurs mit Sophia

mehr Infos hier

  • Black Instagram Icon

SOPHIA

Yoga bedeutet für mich, sich ganz auf sich selbst konzentrieren zu können. Den Fokus nach innen zu lenken und weg von dem Alltag, in dem die Gedanken oft in der Zukunft oder der Vergangenheit und nicht auf dem jetzigen Moment legen. Daher arbeite ich in meinen Stunden gerne mit Balance-Übungen, denn nur durch die volle Konzentration auf das Hier und Jetzt ist es möglich, das Gleichgewicht zu finden und zu halten. Meine Stunden sind meist dynamisch, kraftvoll und beinhalten die eine oder andere Herausforderung. Dabei gilt immer: Es darf auch zuerst nur in deinem Kopf passieren, dann kommt es auch auf der Matte dazu. Mit den Worten von Pattabi Jois: »Practice and all is coming.«

Für mich selbst praktiziere ich Ashtanga, Hatha, Vinyasa und Yin & Yang. Diese Einflüsse werdet ihr auch in meinen Stunden finden.

Wann unterrichtet Sophia? 

Donnerstags 20:00-21:15 Uhr Happy Spine Yoga

Sie teilt sich den Kurs mit Estefania

mehr Infos hier

DERYA

  • Black Instagram Icon

Yoga bedeutet für mich, zu mir zu kommen und den Alltag gelassener und ruhiger zu erleben.

 

In meinen Yogastunden erlebst du Gemeinschaft und Achtsamkeit. Es darf gelacht werden. Es darf geweint werden und auch gestöhnt. Ich möchte einen Raum mit dir schaffen, wo du loslassen kannst, ohne Erwartung, ohne Druck, ohne Müssen. Alles darf sein, nichts muss!

Mir ist es wichtig, dass meine Teilnehmer lernen wie einzelne Positionen wirken, was Ihnen guttut und was nicht, ohne sich zu verletzen oder zu überfordern. Jeder soll spüren, wo seine individuellen Grenzen liegen und verstehen, dass „alles kann, aber nichts muss“.

Wann unterrichtet Derya? 

Dienstags 08:30-09:30 Uhr

Sonnengrußflow Yoga

MAREN

  • Black Instagram Icon

Yoga ist für mich: ein wunderbarer Ankerpunkt und die Einladung sich selbst wirklich kennenzulernen.

 

Die Zeit auf der Matte ist ein Geschenk, das man sich selbst macht. Die Bewegung und die Verbindung mit dem eigenen Atem helfen dabei, vom täglichen Agieren ins Spüren zu kommen, das Herz zu öffnen  und die lauten Gedanken im Kopf zur Ruhe zu bringen. Dabei spielt auch das Erfahren der eigenen Herausforderungen und Bedürfnisse eine wichtige Rolle. Jeder Mensch ist anders und das ist wunderbar! 

 

In meinen Stunden lege ich großen Wert auf eine gute Balance zwischen Aktivität und Entspannung und einem liebevollen Umgang mit sich selbst. Gemeinsam üben wir manchmal sanft, manchmal mit mehr Kraft, aber ganz bestimmt mit einer großen Portion Achtsamkeit. Atemübungen und Meditation sind neben den körperlichen Übungen ein wichtiger Bestandteil meiner Stunden, um voll und ganz bei sich anzukommen. 

 

”Anker mal - auf der Matte, in deinem Körper, deinem Atem, im Moment und deinem Sein!“  

Wann unterrichtet Maren? 

Mittwochs 18:00-19:30 Uhr Hatha Flow Yoga

mehr Infos hier

SYLVIA

TEXT folgt.

Sylvias Homepage

Wann unterrichtet Sylvia? 

Samstags 10:00-11:00 Uhr

Schwangeren Yoga

mehr Infos hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KONTAKT

YOGALADEN OFFENBACH
Bernardstr. 82

63067 Offenbach

0170 8367460

happy@yogaladen-offenbach.de

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN
  • Yogaladen auf Facebook